Impressionen eines Werfertags

Fieselregen am Morgen – Sonnenschein ab mittags – viel Wind – Einsatz von 13 Kampfrichtern und noch mehr Helfern – belegte Brötchen, heiße Würstchen oder frische Waffeln – Urkunden für jeden Teilnehmern – wo gibt es das? Beim 5. Ratinger Werfertag des ASC Ratingen West wurde alles geboten!

103 Teilnehmer aus 27 Vereinen kamen am 31. März im Ratinger Stadion zusammen, um im Kugelstoßen, Diskus- und oder Speerwerfen in ihren jeweiligen Altersklassen gegeneinander anzutreten. Die jüngsten Teilnehmer waren erst zwölf Jahre alt, die ältesten über siebzig.

Die größten Weiten wurden im Diskuswerfen der Männer mit 51,32 m von Sebastian Dietel vom TV Wattenscheid und im Speerwerfen erzielt. Yannik Zein (U18) aus Ratingen, der für den ART Düsseldorf an den Start ging, bestätigte mit 61,32 m, dass das 100 m Maßband dringend nötig war. Aber auch viele Würfe in den hohen Vierzigern bestätigten ein gutes Teilnehmerfeld.

Die vielen guten Ergebnisse waren nur möglich, weil sich unsere Kampfrichter hochgradig engagierten und die Athleten unterstützten. Einen herzlichen Dank an dieser Stelle!

Auch wenn der Arbeitstag unserer ASC Trainer und Athleten teils zwölf Stunden lang war, wird die Leichtathletikabteilung am 5. Oktober dieses Jahres mit dem 6. Werfertag eine Neuauflage wagen.

Wir freuen uns!

Ergebnisse des 5. Werfertags