Kinderleichtathletik-Sportfest am 8. September 2018

Am 8. September fand auf der Anlage an der Gothaer Straße der dritte Kinderleichtathletik-Wettkampf des ASC statt. 79 Kinder in neun Mannschaften kämpften in zwei Altersklassen um den Sieg.

Hindernisstaffel, Weitsprungstaffel oder Zielweitsprung, Medizinballstoßen und ein Stadioncrosslauf führten die Mannschaften aus Haan und Solingen zusammen auf den ersten Platz. Im Rahmen des Bergischen Cups, an dem sie bislang ebenfalls gemeinsam an erster Stelle standen, gibt es nun erstmalig einen Doppelsieger! Herzlichen Glückwunsch von den Aktiven des ASC Ratingen West, die diesen Wettkampf mit viel Fleiß und Engagement vorbereitet und durchgeführt haben.

Fleiß und Engagement können auch die Kinder der Leichtathletik des ASC vorweisen, denn sie trainieren bei Wind und Wetter, mal mit weniger und mal mit mehr Athleten zusammen. Oft genug müssen sie im Training an ihre Grenzen gehen und gehen dann, nachdem sie über sich hinaus gewachsen sind stolz nach Hause und kommen gerne wieder.

Die Vielfalt der Wettkämpfe, der Spaß am gemeinsamen Sporttreiben und der Kampf mit sich selbst machen die Leichtathletik aus.