Neues Angebot: Sport für Ältere

Kurzinfo:

Was? „Sport für Ältere“

Wann? Ab 1. September, donnertags von 17:00 bis 18:00 Uhr

Wo? Turnhalle Erich-Kästner-Schule an der Berliner Straße

Fit zu sein bringt täglich Freude. Das gilt auch und sogar besonders für Menschen mit 70 oder 80 Jahren und darüber hinaus. Beweglichkeit, eine stabile Muskulatur und Flexibilität machen den Alltag unbeschwerlich. Ein gezieltes Training erhält Trittsicherheit, verbessert Körperhaltung und Koordination, beugt Schmerzen im Rücken vor, bringt Lebensfreude und Vitalität. Regelmäßige Gymnastik fördert die Durchblutung und wirkt sich nicht nur positiv auf den ganzen Körper aus, sondern auch auf die geistige Leistungsfähigkeit.

Der ASC hat sich dieses Themas angenommen und ein Angebot eingerichtet, bei dem Teilnehmer ab 65 Jahren zehnmal kostenfrei mitmachen können. Das von der Sparda Bank geförderte Projekt „Gemeinsam sportlich sein“ unterstützt diese Phase mit Hilfe des LandesSportBundes. Die Umsetzung führt der ASC an einem zentralen Ort in Ratingen West durch. Inmitten der Hochhäuser liegt die Erich-Kästner-Schule an der Berliner Straße. Dort erhofft sich die Übungsleiterin Kerstin Theisen kurze Laufwege für ihre Teilnehmerinnen, die die Sporthalle auch mit dem Bus gut erreichen können. Ab dem 1. September führt die ausgebildete Reha-Trainerin „Sport für Ältere“ dort donnerstags von 17.00 bis 18.00 Uhr durch. Der ASC bittet Interessierte um eine Anmeldung unter der Telefonnummer 474455. Unter dieser Rufnummer ist es auch möglich, eine Zeit zur persönlichen Beratung für altersgerechten Sport zu vereinbaren.

Verantwortlich: Rüdiger Rönne

Veröffentlicht in Aktuelles