Sponsoren Neujahrslauf

 

Wir danken unseren zahlreichen Sponsoren für Ihre Unterstützung

 

Sponsoren:

Grußwort von Bürgermeister Klaus Pesch zum 40. Ratinger Neujahrslauf am 7.1.2018

Liebe Ratingerinnen und Ratinger,
die Ratinger Silvester- und Neujahrsläufe – ein Aushängeschild des Ratinger Sports – finden 2018 zum 40. Mal statt. Zu diesem besonderen Sport-Jubiläum gratuliere ich sehr herzlich!

Als vor 40 Jahren Sportlerinnen und Sportler aus den Stadtteilen Hösel und Lintorf erstmals am Silvestertag zu einem Lauf aufriefen, hatte sicherlich niemand im Sinn, dass sich aus dieser Idee eine so traditionsreiche Laufserie entwickeln würde, die auch noch vier Jahrzehnte später eine der größten Sportveranstaltungen in Ratingen und Umgebung sein würde.

Waren es 1978 gerade einmal 150 Läuferinnen und Läufer, die sich am Parkplatz „Am trockenen Stiefel“ trafen, um bei winterlichem Witterungsbedingungen einen Rundkurs durch die Ratinger Wälder zu absolvieren, sind inzwischen längst alljährlich zum Jahresbeginn weit über 1000 Sportler aktiv – darunter auch viele Kinder, Schüler und Jugendliche. Sie umrunden mehrfach unsere schöne historische Innenstadt und werden dabei von vielen Zuschauern begleitet, die mit ihrem Enthusiasmus für viel Stimmung im Ratinger Zentrum sorgen.

Zunächst waren es mit dem TV Hösel dem TuS Lintorf nur zwei Vereine, die den Silvesterlauf ins Leben gerufen hatten. Später traten noch der TuS Homberg und im Rahmen der LG Ratingen noch der ASC Ratingen West und der TV Ratingen in die Organisationshoheit ein, lange Zeit begleitet vom Ratinger Stadtsportbund. Damit war ein wichtiger Teil der Ratinger Sportvereine in die große Laufveranstaltung eingebunden, sehr zum Wohle auch der Ratinger Leichtathletik insgesamt. Heute, nachdem die LG Ratingen keinen Fortbestand mehr hat, trägt der ASC Ratingen West den Ratinger Neujahrslauf allein. Damit steht einer der größten Ratinger Sportvereine in der Verantwortung und in der Tradition, weiterhin viele Sportler am ersten Sonntag nach Neujahr ins Ratinger Zentrum zu locken und der Veranstaltung den Boden für einen erfolgreichen Verlauf zu bereiten. Dies ist nach meinem Eindruck bislang sehr gut gelungen und hierfür gilt mein Dank allen Beteiligten!

Schon in den Annalen des Ratinger Silvesterlaufes von 1978 findet sich das Engagement des damaligen Bürgermeisters Ernst Dietrich wieder, der es sich nicht nehmen ließ, die Siegerpokale eigenhändig zu übergeben. Seither haben sich alle Ratinger Bürgermeister um die Silvester- und Neujahrsläufe bemüht und sich intensiv dafür eingesetzt, den Veranstaltungen die beste Unterstützung zu geben. Die Übernahme der Schirmherrschaft durch alle Ratinger Bürgermeister sei hier ebenfalls erwähnt. Ich wünsche dem Ratinger Neujahrslauf weiterhin eine erfolgreiche Zukunft und dem ASC Ratingen West stets ein glückliches Händchen bei der Durchführung dieser traditionsreichen Veranstaltung!

Mit sportlichen Grüßen
Ihr

Klaus Pesch


Grußworte der Sponsoren:

Grußwort der Sparkasse Hilden-Ratingen-Velbert zum 40. Ratinger Neujahrslauf

Liebe Teilnehmer und Besucher des Ratinger Neujahrslaufes,

schon für den ersten Ratinger Silvesterlauf, der auf Einladung des TV Hösel am 31.12.1978 um 10 Uhr startete, stiftete die damalige Sparkasse Ratingen die Pokale, die der Bürgermeister Ernst Dietrich später an die siegreichen Teilnehmer vergab. Und vermutlich dachte kaum jemand daran, dass damit der Grundstein für eine große Traditionsveranstaltung gelegt war – und für eine äußerst stabile Verbindung der Sparkasse mit diesem Sportevent.

Wenn am 7.1.2018 die Sieger des nächsten Ratinger Neujahrslaufes ihre Sparkassen-Siegerpokale entgegennehmen, sind sie nicht nur die Wettkampfbesten, sondern zugleich Teil eines großen Jubiläums. Zu diesem 40. „Geburtstag“ beglückwünschen wir alle Beteiligten – Organisatoren wie Sportler – sehr herzlich. Und wir sind auch ein wenig stolz darauf, dass wir nicht nur Sponsor der ersten Stunde waren, sondern diese traditionsreiche Veranstaltung in den vergangenen vier Jahrzehnten immer unterstützt haben.

Als lokal ansässige und verwurzelte Sparkasse ist uns dieses Engagement sehr wichtig: Eine derart beliebte Veranstaltung trägt nicht nur zu einem attraktiven Sportangebot, sondern auch zu einem guten sozialen Miteinander in Ratingen bei. Das Jubiläum ist für uns deshalb auch ein guter Anlass, einmal den vielen Menschen zu danken, die sich im Verlauf der vergangenen 40 Jahre aktiv an der Organisation und der Durchführung der Ratinger Silvester- und Neujahrsläufe beteiligt haben.

Annähernd 40.000 Läuferinnen und Läufer dürften sich bei den vergangenen Ratinger Silvester- und Neujahrsläufen sportlich gemessen haben. Das große Interesse, das der Ratinger Neujahrslauf sowohl bei den Teilnehmern als auch bei den Zuschauern nun seit Jahrzehnten genießt, zeigt, dass die Veranstaltung bei den Bürgern gut ankommt. Und es zeigt, dass es sich lohnt, sich für sportliche Großveranstaltungen engagiert einzusetzen, um anderen die Möglichkeit zu geben, ihre Freizeit zu gestalten und ihre Freude am Sport intensiv auszuleben. Diese Erkenntnis nehmen wir als Sparkasse Hilden-Ratingen-Velbert an und sehen darin gute Gründe für unser Engagement beim Ratinger Neujahrslauf.

Wir wünschen dem ASC Ratingen-West für den kommenden Neujahrslauf im Jahr 2018 und alle weiteren Neujahrsläufe weiterhin viel Erfolg und hoffen, dass auch in Zukunft viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene zum Ratinger Marktplatz kommen, um an dieser großartigen und traditionsreichen Veranstaltung teilzunehmen.

Ihre Sparkasse Hilden-Ratingen-Velbert


Grußwort der Stadtwerke Ratingen GmbH zum 40. Jahresjubiläum der Ratinger Silvester- und Neujahrsläufe

40 Jahre Ratinger Silvester- und Neujahrsläufe – die Stadtwerke Ratingen gratulieren dem ASC Ratingen West.

Als der Ratinger Partner für Energie, stehen wir für eine zuverlässige Energie- und Wasserversorgung, umfangreiche energienahe Dienstleistungen und unser Engagement für die Stadt und Ihre Bürger.

Seit vielen Jahren engagieren wir uns daher auch für den Ratinger Neujahrslauf und unterstützen diesen gerne. Die Förderung von Kindern und Jugendlichen liegt uns dabei besonders am Herzen. Mit unserem Beitrag zum Wettbewerb um die „Laufstarke Kita“, möchten wir dazu beizutragen, Kindern schon früh Freude an der Bewegung und dem sportlichen Wettbewerb zu vermitteln.

Unser ganz besonderer Dank gilt den Organisatoren und Helfern der Ratinger Silvester- und Neujahrsläufe für Ihren unermüdlichen Einsatz in den letzten Jahren und Jahrzehnten. Ohne sie wäre eine solche Veranstaltung nicht realisierbar.

Wir gratulieren ganz herzlich zum 40. Jubiläum und freuen uns bereits heute auf die kommenden Veranstaltungen.


Grußwort Flughafen Düsseldorf zum 40jährigen Jubiläum der Ratinger Silvester- und Neujahrsläufe

Sehr geehrte Damen und Herren des Allgemeinen Sportclubs Ratingen, liebe Laufbegeisterte,

mit großer Anerkennung gratuliert der Düsseldorfer Flughafen dem Allgemeinen Sportclub Ratingen zum 40-jährigen Jubiläum der Ratinger Silvester- und Neujahrsläufe. Eine Sportveranstaltung über einen solch langen Zeitraum zu betreiben und dabei regelmäßig bis zu 2.000 große und kleine Läufer dazu zu bringen, das neue Jahr mit einer sportlichen Anstrengung zu beginnen, ist schon ein Marathon von ganz besonderer Klasse.

Bestimmt wird auch der Neujahrslauf 2018 wieder eine tolle Veranstaltung mit zahlreichen Teilnehmern, spannenden Wettkämpfen und einem begeisterten Publikum, das die Läufer lautstark anfeuert

Besonders freuen wir uns über die rege Teilnahme von Kindern und Jugendlichen und dass dabei weniger der Einzelsieg als vielmehr das „Dabei sein ist alles“ und die Gemeinschaftsleistung im Mittelpunkt stehen. Daher ist es für uns eine Selbstverständlichkeit, abermals sowohl als Namenspatron der Bambini- und Schüler-Läufe als auch als Stifter des Wanderpokals für die teilnehmerstärkste Schule zu fungieren. Traditionell unterstützen wir mit unseren Sponsoringmaßnahmen den Breiten- und den Jugendsport.

Wir hoffen, dass dem ASC Ratingen bei seinen Neujahrsläufen noch lange nicht die Puste ausgeht. Denn wie heißt es so schön: Der Weg ist das Ziel, oder besser gesagt, der Lauf ist das Ziel.

Es grüßt Sie ganz herzlich Ihr

Thomas Schnalke
Sprecher der Geschäftsführung der Flughafen Düsseldorf GmbH


Grußwort der Mitsubishi Electric Europe B.V., Ratingen, zum 40. Jahresjubiläum der Ratinger Silvester- und Neujahrsläufe

40 Jahre Ratinger Silvester- und Neujahrsläufe – 40 Jahre Mitsubishi Electric in Ratingen

Es ist sicherlich ein Zufall, dass sich genau im Jahr 1978, im Jahr des ersten Ratinger Silvesterlaufs, auch Mitsubishi Electric mit seiner Deutschlandzentrale in Ratingen angesiedelt hat. Dass Ratingen ein „gutes Pflaster“ ist, beweisen Mitsubishi Electric und der Ratinger Neujahrslauf, indem sie bis heu- te der Stadt Ratingen die Treue halten und seit fast zwanzig Jahren kooperieren. Die Anzeichen dafür, dass diese Kooperation noch lange fortdauern wird, stehen gut, denn nicht umsonst haben wir unse- ren neuen Firmensitz bewusst in Ratingen erhalten und im Jahr 2015 auf größerem Gelände im Ra- tinger Osten neu bezogen.

Auch als ein weltweit agierendes Unternehmen für elektrische Produkte war und ist es für uns eine Selbstverständlichkeit, dass wir den Blick auch auf den Standort in Ratingen nicht verlieren. Deshalb fördern wir hier vor Ort auf vielfältige Weise Sport, Kunst und Kultur, Wissenschaft und Soziales bzw. die Umwelt. Dieses liegt uns sehr am Herzen.

Der Ratinger Neujahrslauf ist eine feste Ratinger Größe, bei der sich jährlich zum Jahresbeginn viele hundert Aktive aller Altersklassen in Ratingen und Umgebung, aber auch von weiter außerhalb einfin- den, um an diesem großartigen Sportereignis teilzunehmen. Sehr gerne unterstützen wir diese Veran- staltung immer wieder und sehr gerne nehmen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Mitsubishi Electric am Ratinger Neujahrslauf teil. Dies fördert nicht nur die Identität unserer Mitarbeiterinnen und Mitar- beiter mit dem Unternehmen, sondern auch die Identität des Unternehmens mit der Region.

Ratingen bleibt ein „gutes Pflaster“ für Mitsubishi Electric und für den Ratinger Neujahrslauf. Deshalb beglückwünschen wir die Verantwortlichen beim ASC Ratingen West ganz herzlich zum 40jahres- Jubiläum und wünschen der Veranstaltung noch zahlreiche Fortsetzungen mit vielen zufriedenen Teil- nehmerinnen und Teilnehmern.

Georg Jennen
General Manager der deutschen Niederlassung von Mitsubishi Electric