Mit Eintreten der Stufe 1 der CoronaSchVO NRW (Inzidenz 0 bis 35 stabil über 5 Tage im Kreis Mettmann sowie auch im Land NRW) gelten für den Trainingsbetrieb beim ASC Ratingen die folgenden generellen Regelungen. Abteilungs- bzw. sportartspezifische Ergänzungen sind möglich:

Generell:

  • Alle Sportlerinnen und alle Sportler müssen Verhaltensregeln zur Vermeidung von Risiken einer Corona-Infektion einhalten. Diese Regeln können sich je nach Sportart (Kontaktsport / kontaktfreier Sport) sowie nach Sportstätte (im Freien / in der Halle) unterscheiden.
  • Zusätzlich kann es für die jeweilige Sportart spezifische Ergänzungen geben. Weitere Informationen befinden sich auf unserer Homepage sowie in Aushängen auf der jeweiligen Sportanlage.
  • Personen mit Krankheitssymptomen wie Fieber, trockenem Husten und Atemnot dürfen nicht an unserem Training teilnehmen.
  • Auf vermeidbare direkte Körperkontakte (Begrüßung, Abklatschen) ist zu verzichten.
  • Die Nutzung von Gemeinschaftsräumen von Sportanlagen, einschließlich Räumen zum Umkleiden und zum Duschen, unter Beachtung der allgemeinen Hygieneanforderungen ist erlaubt.

 

Rückverfolgbarkeit (RV) / Anmeldung

  • Die Teilnehmerzahl an den Trainingsveranstaltungen ist nur für Kontaktsport begrenzt.
  • Zur Sicherstellung der Rückverfolgbarkeit von Infektionsketten muß die Teilnahme an den Trainingseinheiten dokumentiert werden. Dazu ist in der Regel eine Anmeldung über SPORTMEO erforderlich, siehe: https://ascratingen.sportmeo.com/dates

 

CORONA-Test bei Sport in der Halle (Test)

  • Entfällt mit Gültigkeit der Stufe 1 im Kreis Mettmann sowie im Land NRW.
  Kontaktsport Kontaktfreier Sport
Sport im Freien 100 Personen mit RV Ohne Personenbegrenzung
Sport in der Halle 100 Personen mit RV Ohne Personenbegrenzung, mit Mindestabstand und RV

 

   Kontaktfreie Sportarten *) Kontaktsportarten
Badminton

Gymnastik und REHA (Boden**)

Kindersport

Leichtathletik

Modellsport

Tennis

Tischtennis

Triathlon

Boxen

Cricket

Fußball

Karate

Volleyball

*)          unter Einhaltung des Mindestabstandes

**)        gesonderte Reglung für Gymnastik und REHA im Wasser