Open ASC und Eröffnung der neuen Sportanlage am Sonntag, den 10. September 2017

Ratingen West hat eine neue Sportanlage mit Rasenplatz und Tartanlaufbahn bekommen!

Nach Fertigstellung des Kunstrasenplatzes für die Fußballer wurde jetzt der zweite Bauabschnitt abgeschlossen. Am 10. September eröffnet der ASC das sportliche Schmuckstück mit einem umfassenden Programm: Ein Wettkampf der Kinderleichtathletik lädt die Sportvereine des Bergischen Kreises zum Kräftemessen ein. Ab 11 Uhr beginnen die Sprints und Weitsprünge auf der pikfeinen Anlage. Die Kindersportabteilung des Vereins nutzt derweil die alte Weitsprunggrube für Spiele im Sand. Beim Limbotanz, Sandrennen oder Sandflohsprüngen können sich hier die Kleinen bei den Übungsleitern des ASC austoben. Etwas ältere Kinder sollten mit dem Fahrrad anreisen, um ihre Geschicklichkeit auf dem Drahtesel bei einem Parcours unter Beweis stellen zu können. Beim Slalomfahren, einhändig, schmal, eng, kurvig, wackelig oder auf der Stelle mit dem Laufrad, Fahrrad oder E-Bike kommen hier alle Teilnehmer an ihre Grenzen.

Gymnastisch geht es für Erwachsene weiter: In dem vereinseigenen Bewegungszentrum organisiert der ASC einen „Aktionstag für Ältere“. Das vielseitige Programm wird durch den Rheinischen Turnerbund und den LandesSportBund NRW gefördert. Für die Generation ab 60 Jahre sind kostenlose Schnuppereinheiten zu den gesundheitsorientierten ASC-Bewegungsangeboten geplant. Mit einem alltagstauglichen Trainingsprogramm startet der Aktionstag. Die Teilnehmer probieren dabei verschiedene Möglichkeiten aus, ihren normalen Tagesablauf bewegungsorientiert zu gestalten. Im Anschluss werden die Muskelschlingen beim Faszien-Training massiert. Mit Yoga geht der Betrieb im Gymnastikraum weiter. Beweglichkeit und Kraftübungen warten danach beim Pilates-Training. Zum Abschluss bietet ASC-Trainer Schäfer Menschen ab 60 Jahre ein Selbstverteidigungsprogramm. Mit einfachen Mitteln lernen hier auch Senioren Möglichkeiten kennen, sich gegen Belästigungen zur Wehr zu setzen.

In der Zwischenzeit können sich Besucher beim Vereinswirt und der Leichtathletikabteilung mit Gegrilltem, Kaffee, Kuchen und Getränken stärken, bevor ein Heimspiel der Fußballmannschaft auf dem neuen Platz den Sporttag um 15 Uhr beschließt.

Veröffentlicht in Aktuelles